Referenzen

In Zusammenarbeit mit den Architekten bergmeisterwolf lieferten wir die gesamte Inneneinrichtung, die Trennwände und Türen.

Besonderheit dieser Einrichtung ist der massive Fleischerstock in einheimischen Nussholz.

Die Architekten bergmeisterwolf planten dieses aussergewöhnliche Turmbüro für eine Weinkellerei in Brixen und wir lieferten die gesamte Inneneinrichtung.

Besonderheit dieser Einrichtung sind die verschiedenen Schrägen die nach oben zusammenlaufen und der massive Kellerboden mit 60mm dicken Eichenbrettern.

In Zusammenarbeit mit den Architekten bergmeisterwolf lieferten wir die gesamte Inneneinrichtung, die Trennwände und Türen für diese Villa in Innsbruck.

Besonderheit dieser Einrichtung ist die Küche in Schwarzstahl mit massiver Inox-Arbeitsplatte 8mm und eingeschweißten Becken.

In Zusammenarbeit mit Architektin Barbara Verdorfer lieferten wir die gesamte Inneneinrichtung samt Küche für diese Villa in Meran.
Architekt Wolfgang Prader plante diese Einrichtung für das Xocolat in Bregenz und wir lieferten dazu die gesamte Geschäftseinrichtung samt Beleuchtung.
In Zusammenarbeit mit den Architekten bergmeisterwolf lieferten wir 17 Suiten und Ferienwohnungen für das Hotel Ballguthof.
In Zusammenarbeit mit den Architekten bergmeisterwolf, die für die Planung zuständig waren, lieferten wir für das Hotel Belvedere in Jenesien den Speisesaal, die Rezeption, den Office-Bereich sowie das Buffet.
Regale und Tische in massiven Lärchenholz kombiniert mit Schwarzstahl für einen Weinkeller in Gargazon. Planung und Ausführung Tischlerei Tammerle.
In Zusammenarbeit mit der Architektin Barbara Verdorfer, die für die Planung zuständig war, lieferten wir diese einzigartige Schlossküche in Meran.
Architektin Sonja Mitterer plante diese Villa in Terlan und wir realisierten dazu die komplette Einrichtung in Ulmenholz.
Die Architekten bergmeisterwolf planten diesen Pavillonzubau für das AH BRÄU in der Sachsenklemme und wir realisierten dafür die Bänke, Tische, Türen, Vertäfelung und Akustikdecke.
Architektin Barbara Verdorfer plante diese Hofstelle oberhalb von Meran und wir realisierten dafür die  flächenbündigen Aussen- und Innentüren, raumhohe Ganzglastüren, Trennwände, begehbare Schränke und Badmöbel.
Architektin Frau Barbara Verdorfer plante die Villa in Meran (Obermais) und wir realisierten dazu die flächenbündigen Innentüren, raumhohe Trennwände, begehbare Schränke, Regaltrennwand mit Glasrückwand zur Küche sowie die Badezimmermöbel.
Tradition trifft auf Moderne: Architekt Wolfgang Prader plante die Sanierung des Kienasterhofs. Wir lieferten die Eingangstür, Innentüren und gesamte Inneneinrichtung.
Architektin Frau Angelika Margesin plante dieses Ferienhaus am Vigljoch. Wir lieferten dazu die Inneneinrichtung.
Planung und Ausführung Küche in weiss, Arbeitsplatte aus  Quarz-Stone weiss und 2-flügelige synchron-laufende  Ganzglasschiebetür
Architektin Frau Barbara Verdorfer plante die Geschäftseinrichtung Vita Plus in Meran und wir realisierten dazu die Einrichtung.
Im Auftrag der Gemeinde Tscherms und in Zusammenarbeit mit dem Architekten Herrn Walter Pircher lieferten wir die gesamte Inneneinrichtung für den Kindergarten in Tscherms.


Für das Hotel Schönblick in Jenesien lieferten wir vier exklusive Suiten, wobei jede Suite verschieden im Design und Material eingerichtet wurde.

Von der Raika Bozen erhielten wir den Auftrag für die Einrichtung der Filiale in Jenesien, wobei die geschwungene Theke eine besondere Herausforderung war.
Für die Planung der Arbeiten an der Villa in Bozen (Gries) waren Ing. Dr. Florian Trafojer und der Künstler Manfred Mayr Alois zuständig. Wir lieferten dazu die Innentüren, die Küche, das Schlafzimmer, das Wohnzimmer, Einbauschränke sowie die Badmöbel.
Für das Dreifamilienhaus in Frangart wurden die Eingangstüren, die Innentüren, Treppen, Einbauschränke, Küchen, Schlafzimmer (alles aus geöltem Lärchenholz) von uns geliefert. Dafür gab es eine Zusammenarbeit mit dem Architektenbüro Dejori-Glettner.
Für das Altersheim Ritten, stellten wir im Auftrag der Gemeinde die gesamte Inneneinrichtung sowie Türen, Trennwände und Holzdecken her. Die Planung erfolgte durch den Architekten Herrn Dr. Dejori Gilbert.
In Zusammenarbeit mit dem Architekten Dr. Umberto Bonagura, der für die Planung zuständig war, lieferten wir die hinterleuchtete Theke sowie die restlichen Einrichtungsgegenstände der Mediathek Meran.
Die Einrichtung für das Dorf-Gasthaus-Moar in Afing -Bar, Speisesaal und Büro- wurde von unserer Tischlerei geplant und hergestellt. 
Der Architekt  Dr. Walter Pircher plante die Ferienwohnungen Garber in Tscherms. Wir lieferten dafür die Fenster, Türen, Treppen, Schlafzimmer, Küchen und Badezimmermöbel.
Im Auftrag der Gemeinde Tscherms und in Zusammenarbeit mit dem Architekten Dr. Paul Gamper lieferten wir für das Altersheim in Tscherms die Eingangs- und Innentüren sowie die gesamte Inneneinrichtung.
Für das Privathaus in Afing erhielten wir den Auftrag für die Innentüren, gesamte Inneneinrichtung sowie einer getäfelten Fichtenstube mit Lärchenboden und Tisch in Kirschbaumholz.
Für das Privathaus in Afing stellten wir die Einbauschränke, die Diele, Schlafzimmer, Küche, Innentüren und das Wohnzimmer her. Bei diesem Projekt wurde die Planung von uns durchgeführt.
Für das Franziskaner Gymnasium Bozen, stellten wir die gesamte Inneneinrichtung, Türen, Einbauschränke und die geschwungene Bibliothek her. Die Planung erfolgte durch den Architekten Dr. Dejori Gilbert.
Die Gemeinde Terlan übergab uns den Auftrag für das Mehrzweckgebäude in Vilpian die Innentüren und die Verkleidung der Turnhalle herzustellen. Dafür arbeiteten wir mit dem Architekten Peter Amplatz zusammen.
Für das Franziskaner Gymnasium Bozen, haben wir die Turnhallenverkleidung, Ausziehtrübunenverkleidung mit Sitzbänke sowie Innentüren geliefert. Die Planung erfolgte durch den Architekten Dr. Dejori Gilbert.